Aktuelle Nachrichten

Bei brüllender Hitze tat sie ihren Job! Vabiana G bleibt ihrer Linie treu, und ist trotz der Hitze...

Weiterlesen

Prinzipiell können wir mit dem Erfolg der Falkentaler Pferde in den letzten Wochen mehr als...

Weiterlesen

Liebe Falkental-Freunde.

Wir freuen uns Euch mitteilen zu können, dass wir unsere Reitanlage –...

Weiterlesen

Vorsicht ist besser!!!

Auch wenn bei uns noch kein akuter Fall aufgetreten ist – aber aufgrund...

Weiterlesen

Rückblickend sind wir mit der Turnierserie in Oliva sehr zufrieden. Keines unserer Pferde hat sich...

Weiterlesen

Gerne möchten wir euch noch weitere unverzichtbare Teammitglieder unserer Oliva-Tour vorstellen:

Fr...

Weiterlesen

Eigentlich müssten wir sehr zufrieden sein, denn die Falkentalpferde machen durchweg einen guten...

Weiterlesen

Endlich ist mal Zeit für einen Blick hinter die Kulissen. Wie läuft das Leben auf solch einer...

Weiterlesen

Es ist uns ein Anliegen, heute einmal unsere wunderbaren Pferde etwas näher vorzustellen. So sind...

Weiterlesen

Heute ist Zeit für eine kleine Zwischenbilanz auf die erste Hälfte der Turnierserie.

Henrik Griese...

Weiterlesen

News Archiv - hier klicken.

Reitanlage für Fremdreiter bis auf Weiteres geschlossen!!!

Vorsicht ist besser!!!

Auch wenn bei uns noch kein akuter Fall aufgetreten ist – aber aufgrund tierärztlichen Ratschlags haben wir heute beschlossen, ab sofort und bis auf Weiteres unsere Reitanlage für Fremdpferde zu schließen. Nicht nur in unserem eigenen Interesse wollen wir damit einen Beitrag leisten, die evtl. Ausbreitung von Druse zu verhindern https://de.wikipedia.org/wiki/Druse_(Pferd). Wir halten es daher auch für unverantwortlich und waren schockiert, dass uns trotzdem noch Fremdreiter besucht haben, die bereits eine klare Empfehlung ihres eigenen Stalles hatten, keine fremden Anlagen mehr aufzusuchen. Sie gefährden damit nicht nur unseren eigenen Pferdebestand, sondern auch den unserer Besucher und deren Heimatstallungen!

Gerade auf Falkental, wo sich viele Pferde aus verschiedenen Anlagen zu gemeinsamen Springstunden treffen, haben wir eine besondere Verantwortung, hier extrem vorsichtig und umsichtig zu sein. Unsere eigenen Einstaller fordern wir auf, selber möglichst keine fremden Stallungen aufzusuchen, insbesondere nicht mit ihren Pferden, die alsdann auf unsere Anlage zurückkehren wollen.

Wir bitten alle unsere Freunde und Gäste um ihr Verständnis und um Beachtung. Sobald uns wieder andere Empfehlungen oder Erkenntnisse vorliegen, werden wir das umgehend bekanntgeben.